Skigebiete und Langlauf im Bayerischen Wald

in der näheren Umgebung von Lindenau

Skigebiet Geißkopf

12 km entfernt

Der 1097 m hohe Geißkopf, lädt mit 9 breite Abfahrten zum Ski- und Snowboarden ein. 1 Sesselbahn, 5 Schlepp- und 3 Anfängerlifte. Ideal für Familien bis Profis. Snowpark-u. Funpark mit Kickern, Boxxen, Rails und Wallride. Nachtskifahren und Rodeln. Höhe Skigebiet 840 m – 1097(Differenz 257 m), leichte bis schwere Skipiste, 8 km Abfahrten, Betriebszeiten 08:30 – 16:30

Skigebiet Pröller

12 km entfernt

Das Pröller Skidreieck in Klinglbach bei Sankt Englmar bietet familienfreundliche Abfahrten und gepflegte Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Langläufer und Schlittenfahrer kommen ebenso auf ihre Kosten. Flutlichtpiste, Höhe Skigebiet 720 m – 1048(Differenz 328 m), leichte bis mittlere und schwere Skipiste, 6 km Abfahrten, Betriebszeiten 09:00 – 16:30 Uhr

Skigebiet Arber

35 km entfernt

Der Große Arber ist mit 1.456 m der höchste Berg des Bayerischen Waldes. Mit seiner 6er Gondel, 2x 6er Sesselbahnen und Schleppliften, dem ArBär Kinderland mit 4 Förderbändern und Zwergerlgarten, Funpark, Winterrodelbahn mit Flutlicht, Skiverleih und Skiservice ist er eines der modernsten Skigebiete Deutschlands. Höhe Skigebiet 1030 m – 1456(Differenz 426 m), 11 km Abfahren, Betriebszeiten 08:30 – 16:30

Die Langlaufloipe Hirschenstein

auf ca. 800-1050 m

Das Langlaufgebiet St. Englmar-Hirschenstein-Grandsberg ist durch seine Höhenlage von ca. 800-1000m relativ schneesicher und bietet immer wieder wunderschöne Ausblicke über die Bayerwaldlandschaft. Bei einer Länge von 69 km klassisch oder 11 km Skating ist dieses Gebiet bei allen Soprtlern beliebt. Vier Einstiegsmöglichkeiten: St. Englmar-Predigtstuhl, Grandsberg, Kalteck.

Langlaufloipe am Fuße des Arbers

auf ca. 1100 m

Umfangreiches Loipengebiet bis zu 250 km. Ausgangspunkt ist der Loipeneinstieg am Brennes. Die Hohenzollernloipe ist landschaftlich wunderschön gelegener und abwechslungsreicher Rundkurs um Bayerisch Eisenstein mit fantastischen Ausblicken auf den Ort bayrisch Eisenstein und gr. Arber. Die Loipe ist vom Ort aus zu Fuß erreichbar. Flutlichtloipe am Loipeneinstieg in Bayerisch Häusl jeweils dienstags und donnerstags von 19- 21 Uhr.

Langlaufloipe Bretterschachten in Bodenmais

auf ca. 1000 m

Einkehrmöglichkeiten Schutzhaus Kleiner Arbersee-Chamer Hütte, Abstecher zum Arbergipfel möglich. Herrliche Aussischtspunkte, Tageskarte 6 €. Die Loipe ist auch bei 114 km klassisch und mit 110 km Skateing sehr beliebt. Der Einstieg ist am Aktivzentrum Bodenmais, Parkplätze vorhanden.